Strahlende Sehnsucht

Vom 18. Oktober 2017 bis zum 14. Januar 2018

Ausstellung

Menschen haben Sehnsucht. Tief von innen heraus nach Liebe und Geborgenheit. Nach einem Lebenssinn. Aber auch nach irdischem Reichtum, Status und Macht. Entdecken Sie in der Ausstellung 'Strahlende Sehnsucht', wie der Mensch diesem Verlangen mit sprechenden Objekten, die oft aus kostbaren und seltenen Materialien gemacht sind, Form verleiht. Der Diamant ist hier ein gutes Beispiel.
Mittwoch 18 Oktober 2017 - Sonntag 14 Januar 2018 vom 10:00 bis 17:00
Individuele Personen

Ein Diamant ist einfach nur Kohlenstoff, der unter hohem Druck zusammengepresst wurde. In seiner kulturellen Bedeutung jedoch ist er ein Gefäß für menschliches Verlangen. Fürsten zeigen ihre Macht, Gläubige äußern ihre Verehrung, Geliebte zeigen ihre Gefühle, Reiche präsentieren ihren Status.

Die Ausstellung 'Strahlende Sehnsucht' untersucht, wie der Mensch sein Streben nach Glück und Geborgenheit, sein Ringen um Leben und Tod, sein Bedürfnis nach Status und Macht in Objekte übersetzt. Der Verlobungsring von Maria von Burgund, die Jubelkrone von Unserer Lieben Frau, der diamantene Haarschmuck der Kaiserin Sisi und sogar das 'Bling Bling' der beliebten Hiphopper von heute stellen dieses Verlangen dar.

Aber kann der Mensch in diesen Diamantobjekten tatsächlich Sinn finden? Oder sind sie einfach nur ein Symbol für ein Verlangen, das letztendlich unerreichbar ist? 

Die Ausstellung ist auch der Startschuss und Appetitanreger für das Diamantjahr in Antwerpen.

Online tickets buchen

Ausstellung fotografieren nicht erlaubt. 
 

Sponsors
 


 


 

Mediapartners