Besucherinformationen

Planen Sie einen Besuch des MAS? Dann möchten Sie sicher gern einige Dinge im Voraus wissen. Wann können Sie das Museum und die Ausstellungsräume besichtigen? Bis wann können Sie das Rundum-Panorama auf dem Dach und die schöne Aussicht des MAS-Boulevards genießen? Wie viel kostet eine Karte? Wie verfährt man bei Gruppen? Wie kommt man schnell dorthin? Wie ist es um die Zugänglichkeit für weniger mobile Menschen bestellt? Hier erhalten Sie eine Übersicht über alle Besucherinformationen.

Adresse und Öffnungszeiten

MAS | Museum am Strom
Hanzestedenplaats 1
2000 Antwerpen
+32 3 338 44 00

 

Geschlossen

Geschlossen Montag, am 1. Januar, 1. Mai, Himmelfahrtstag, 1. November und 24. Dezember.

Geöffnet

Sommerzeit (vom 1. April bis 31. Oktober):

Museumssäle

  • Dienstag bis Freitag: von 10.00 bis 17.00 Uhr (letzte Karten um 16.00 Uhr)
  • Samstag und Sonntag: von 10.00 bis 18.00 Uhr (letzte Karten um 17.00 Uhr)
  • An jedem letzten Mittwoch des Monats ist eine Etage bis 19.00Uhr geöffnet (letzte Karten um 18.00 Uhr). Juni-Augustus 2016: 'Luc Tuymans. Glasses'. September: 'Antwerpen à la carte'. Oktober-Februar: 'Buddha & Mind'. Marz-April: 'Antwerpen à la carte'. 
  • Ostermontag und Pfingstmontag

Boulevard und Panorama (frei zugänglich)

  • Dienstag bis Sonntag von 9.30 bis 24.00 Uhr (letzter Zugang um 23.30 Uhr)
  • Ostermontag und Pfingstmontag

Winterzeit (vom 1. November bis 31. März):

Museumssäle

  • Dienstag bis Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr (letzte Karten um 16.00 Uhr)
  • An jedem letzten Donnerstag des Monats ist eine Etage bis 21.00 Uhr geöffnet (letzte Karten um 20.00 Uhr)

Boulevard und Panorama (frei zugänglich)

  • Dienstag bis Sonntag von 9.30 bis 22.00 Uhr (letzter Zugang um 21.30 Uhr) 

 

Eintrittspreise

10 € (5 € falls keine temporäre Ausstellung stattfindet)

  • Besucher älter als 25 Jahre

8 €   (3 € falls keine temporäre Ausstellung stattfindet)

  • Besucher von 12 bis 25 Jahren
  • Besucher älter als 65 Jahre
  • Gruppen ab 12 Personen (Der Gruppentarif für Gruppen ab 12 Personen ist nicht kombinierbar mit anderen Ermäßigungen.)
  • Karteninhaber: bei einer zeitlich begrenzten Ausstellungs-A-Karte erhältlich für einen digitalen Ermäßigungsgutschein.

€ 2

  • Etage des Monats

Eintritt frei

  • MAS-Boulevard, Panorama und Ausstellung im Schaudepot (2. Etage)
  • Besucher unter 12 Jahren
  • An jedem letzten Mittwoch des Monats
  • Begleiter von Menschen mit einer Behinderung
  • Schulgruppen mit Lehrer (Schüler und Studenten bis 26 Jahre). Bitte drei Wochen im Voraus buchen über tickets@visitantwerpen.be. Buchungen über den Webshop sind nicht möglich.
  • Karteninhaber
    • Für Antwerpener Inhaber der A-Karte ist der Eintritt zur Dauerausstellung frei 
    • Inhaber einer A-Karte mit einer erhöhten Beihilfe
    • Antwerpener Stadtführer
    • ICOM
    • Sotheby’s Preferred
    • Lehrerausweis
    • Presseausweis
    • Antwerp City Card
    • Freunde der Museen der Stadt Antwerpen

 

Karten bestellen

Für Einzelbesucher

Sie können Ihre Karten für das MAS

  • Online kaufen. Diese Anleitung hilft Ihnen beim Buchen Ihrer Karte.
  • Am Schalter des MAS | Museum am Strom kaufen.
  • Am Schalter von Antwerpen Tourismus & Kongress kaufen:

Antwerpen Tourismus & Kongress
Tel. +32 (0) 3 338 95 30
Fax +32 (0) 3 338 95 91

info@visitantwerpen.be 

  • Schalter geöffnet von Montag bis Samstag von 9.00 bis 17.45 Uhr, an Sonn- und Feiertagen von 9.00 bis 16.45 Uhr.
  • Tipp! An jedem letzten Mittwoch des Monats ist der Eintritt frei. Dann können Sie nicht online buchen.

Für Schulen

Für Schulgruppen (mit Schülern/Studenten bis 25 Jahre) ist der Eintritt zum MAS frei. Möchten Sie das Museum mit Ihrer Klasse besuchen? Buchen Sie dann Ihre Karten über tickets@visitantwerpen.be

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer maßgeschneiderten Webseite: Mit der Klasse ins MAS.

Achtung:

  • Es ist nicht möglich, Karten für Schulen online zu buchen.
  • An jedem letzten Mittwoch des Monats ist der Eintritt zum Museum für alle frei. Eine Führung durch das Museum ist dann nicht möglich. 

Für Gruppen

Möchten Sie das Museum mit einer Gruppe besuchen? Sehen Sie sich dann unsere maßgeschneiderte Webseite für Gruppen Mit der Gruppe ins MAS an.

Achtung:

  • An jedem letzten Mittwoch des Monats ist der Eintritt zum Museum für alle frei. Eine Führung durch das Museum ist dann nicht möglich. 
  • Gruppen, die keinen Führer mitnehmen, können online Karten buchen. Wenn Sie das Museum gern mit einem Führer besuchen möchten, bestellen Sie die Karten bitte bei einem Mitarbeiter der Rezeption, der auch Ihre Führung bucht.

Kombikarte mit dem Red Star Line Museum

Das Red Star Line Museum liegt in fußläufiger Entfernung vom MAS. Auf einem Tagesausflug können Sie den Besuch beider Museen wunderbar miteinander kombinieren. Buchen Sie Karten für beide Museen zusammen, dann erhalten Sie eine Ermäßigung. Karten sind am Schalter und in Kürze auch online erhältlich.

  • 10 € voller Tarif / 8 € ermäßigter Tarif (anstatt 13 € / 9 €) für eine Kombikarte für das Red Star Line Museum und das MAS, wenn im MAS keine temporäre Ausstellung stattfindet.
  • 15 € voller Tarif / 13 € ermäßigter Tarif (anstatt 18 € / 14 €) für einen Besuch des Red Star Line Museums und des MAS, wenn im MAS eine temporäre Ausstellung stattfindet.

Erreichbarkeit

Mit Straßenbahn & Bus

  • Mit der Straßenbahn: Nehmen Sie die Straßenbahn Nr. 7 bis zur Haltestelle MAS
  • U-bahn Antwerpen Centraal: Nehmen Sie die Linie 3, 5, 9 oder 15 und Steigen Sie aus an der Haltestelle 'Meir'.Dann nehmen Sie die Linie 7 über dem Boden an der Haltestelle 'Meirbrug'.

Durch Bauarbeiten auf der Straße werden nicht alle Haltestellen bedient. Konsultieren Sie www.delijn.be für die aktuellsten Informationen.

Mit dem Fahrrad

An der Fahnenreihe direkt vor dem Museum finden Sie einen geräumigen Fahrradschuppen.

Mit dem „Vélo“ (Antwerpener Mietfahrrad)

Am Fuß des MAS befinden sich zwei Vélo-Stationen, eine am Hanzestedenplaats und eine am Sint-Laureiskaai direkt gegenüber der Nassaubrug. Weitere Informationen finden Sie auf www.velo-antwerpen.be.

Mit dem Auto

  • Wegbeschreibung
  • Parkmöglichkeiten
    • parken auf der Straße, in der Nähe des MAS
    • Parkhaus Godefriduskaai (Zeevaartstraat 11) – auf der Karte zeigen
    • Auf dem benachbarten Van Schoonbekeplein gibt es 2 Parkplätze für Menschen mit einer Behinderung.

Kommen Sie mit dem Auto nach Antwerpen? Denken Sie dann bitte daran, dass die gesamte Antwerpener Innenstadt und das Stadtviertel Linkeroever ab 1. Februar 2017 zur Umweltzone erklärt werden. Fahrzeuge, die zu viel Ruß und Feinstaub ausstoßen, dürfen dann nicht mehr in die Umweltzone hineinfahren.

Sehen Sie rechtzeitig nach, ob Ihr Fahrzeug den Zulassungsbedingungen entspricht und machen Sie dazu diesen Test

Registrierung ist Pflicht: Fahrzeuge mit einem ausländischen Nummernschild (außer niederländische), die den Zulassungsbedingungen entsprechen, müssen einmalig registriert werden. Die Registrierung ist gebührenfrei und kann bis spätestens 24 Stunden, nachdem Sie in die Umweltzone hineingefahren sind, erfolgen. Registrieren Sie hier Ihr Auto

Weitere Informationen über die Umweltzone in Antwerpen finden Sie auf www.sna.be/de/lez

Touristische Rundfahrt

Nehmen Sie an einer der vielen Rundfahrten durch Antwerpen in einer authentischen alten Pferdebahn oder in einem Hop-on-hop-off-Bus teil. Sie halten an den schönsten Fleckchen der Stadt und somit auch am MAS. Sehen Sie sich die Übersicht der Rundfahrten durch Antwerpen an.

 

Zugänglichkeit

Das MAS ist auch für weniger mobile Besucher und Personen mit einem auditiven oder visuellen Handicap zugänglich.

Unsere Webseite verfügt noch nicht über ein AnySurferlabel, wir streben jedoch danach, alle Kriterien zu erfüllen. Anmerkungen sind herzlich willkommen. Schicken Sie dazu eine E-Mail an mas@stad.antwerpen.be.

Das MAS ist Partner im Projekt European Disability Card. Bei Vorlage der Karte tritt Ihr Begleiter/Ihre Begleiterin kostenlos ein. Weitere Informationen: http://eudisabilitycard.be/language_selection

Weniger mobile Besucher

  • Kommen Sie in einem Rollstuhl? Teilen Sie es uns im Voraus unter der Nummer 03 338 44 00 mit und melden Sie sich am Schalter. Ein Mitarbeiter des MAS bringt Sie dann mit dem Aufzug in die gewünschte(n) Etage(n).
  • Für Ihren Begleiter/Ihre Begleiterin ist der Eintritt frei. 
  • Im MAS-Boulevard und in den Museumssälen gibt es Sitzbänke. Auch die sanitären Anlagen sind barrierefrei.
  • Am Schalter im Erdgeschoss stehen 4 Rollstühle kostenlos zur Verfügung. Sie können sie im Voraus über balie.mas@stad.antwerpen.be oder unter der Nummer 03 338 44 00 buchen.
  • Das Panoramadach (+10) kann nur über eine Treppe erreicht werden, aber die Seitenterasse in der 9. Etage ist für Rollstuhlfahrer zugänglich.

Personen mit einem auditiven Handicap

  • In allen Museumssälen gibt es informative Saaltexte.
  • Am Schalter und im Atelier wurde eine Ringleitung installiert, die störende Umgebungsgeräusche filtert.
  • Für Ihren Begleiter/Ihre Begleiterin ist der Eintritt frei.
  • Möchten Sie sich gern von einem Dolmetscher führen lassen, der die niederländische Gebärdensprache beherrscht? Geben Sie das bitte bei Ihrer Anfrage mit an. Sehen Sie sich alle unsere Führungen an.

Personen mit einem visuellen Handicap

  • Downloaden Sie hier die Wegbeschreibung für Blinde und sehbehinderte Menschen (pdf)
  • Für Ihren Begleiter/Ihre Begleiterin ist der Eintritt frei.
  • Blindenhunde sind im MAS-Boulevard und in den Museumssälen zugelassen.
  • Es wurde eine spezielle MAStour für Blinde und sehbehinderte Menschen ausgearbeitet, die von einem Führer begleitet wird.
  • Möchten Sie das Museum lieber allein besuchen? Dann können Sie sich kostenlos eine CD ausleihen, die Sie auf Ihrem Daisyspieler abspielen können. Ein Erzähler führt Sie dann durch alle Etagen des Museums.
  • Downloaden Sie hier die eingesprochene MAStour (audio, pdf, 57,5 MB).
  • Downloaden Sie hier die schriftliche Fassung der MAStour mit Anweisungen zum Rundgang (pdf, 402 kB).

Babys und Kleinkinder

  • Buggys können auf eigene Verantwortung mit auf die Rolltreppe genommen werden. Möchten Sie lieber den Aufzug benutzen? Melden Sie sich dann am Informationsschalter im Erdgeschoss. Ein Mitarbeiter bringt Sie mit dem Aufzug in die gewünschte(n) Etage(n). Sie können den Buggy auch sicher im Erdgeschoss stehen lassen. Melden Sie sich dazu am Informationsschalter.
  • Ein Rucksack mit einem Baby oder Kleinkind ist in den Museumssälen nicht gestattet, ein Tragesack oder Tragetuch hingegen schon. 
  • Das Panoramadach (+10) ist nur über eine Treppe zu erreichen. Die Seitenterrasse in der 9. Etage ist für Buggys zugänglich.
  • In der Toilette im Erdgeschoss gibt es einen Wickeltisch für Babys.
  • Im Erdgeschoss befindet sich auch ein Ort, an dem Sie in aller Ruhe Ihr Kind stillen können. Fragen Sie danach am Informationsschalter.