Der Tod ist mysteriös und faszinierend. Er spielt in jeder Kultur eine bedeutende Rolle. Der eine fürchtet ihn, der andere strebt danach. Für einige ist es ein Neuanfang. Wie stehen Sie selbst dem Tod gegenüber? Welche Mythen bergen für Sie noch Geheimnisse. Entschlüsseln Sie einige große Lebensfragen.

Religionen des Buches

Judentum, Christentum und Islam sind Religionen des Buches. In der Thora, der Bibel und dem Koran offenbart sich Gott dem Menschen.

Gottes Richtlinien bestimmen, was ein gutes oder richtiges Leben ist, und Sterbe- und Bestattungsrituale sorgen für den richtigen Übergang zum ewigen Leben nach dem Tod. Am Ende der Zeit findet die Auferstehung aller Toten statt. Gott richtet dann ihre Handlungen des Lebens.

Wie haben die Gläubigen das alles ins Leben gerufen und umgesetzt? Im Mittelpunkt der Ausstellung steht Jerusalem, eine heilige Stadt für die drei Religionen: wegen der heiligen Ereignisse und der Gebäude, die daran erinnern.

Götter und Menschen ergreifen das Wort 

Betreten Sie die Unterwelt mit ihren furchterregenden Göttern, hören Sie sich die verschiedenen Mythen an, die den Tod zu erklären versuchen und interpretieren Sie die unterschiedlichen philosophischen Ansätze über Leben und Tod. Wissenschaftler und Philosophen, Götter und Menschen befassen sich mit unseren großen Lebensfragen und versuchen zahlreiche Mythen zu erklären.

Persönliche Zeugnisse 

Der Glaube an das Jenseits ist eine äußerst persönliche Angelegenheit. Deshalb ergreifen zwischen den großen Geschichten auch einfache Antwerpener das Wort und erzählen uns etwas über ihre persönliche Überzeugung. Entdecken Sie die Unterschiede und Gemeinsamkeiten in ihren Auffassungen von Leben und Tod.

Ein Spaziergang in der Finsternis 

Ein Besuch der Ausstellung „Über Götter und Menschen” beginnt mit einem Spaziergang in der Finsternis. Lassen Sie sich von den befremdlichen Tönen führen, die auf das Geräusch des Urknalls hinweisen. 

 

Führungen
Geführte Tour
Lassen Sie sich vom Tod nicht abschrecken, sondern entdecken Sie, wie andere den Anfang und das Ende des Lebens betrachten? Lassen Sie sich von einem waschechten Erzähler in die Über- und die Unterwelt entführen.
Geführte Tour
Interaktive Führung durch die Ausstellung Leben und Tod +7
Denken Sie zusammen mit Ihren Schülern einmal über Leben und Tod nach.
Siehe auch
Afbeelding van een bezoeker met mondmasker
Das MAS erlaubt wieder eine begrenzte Anzahl von Besuchern in festen Zeitblöcken. Buchen Sie ein Ticket online im Voraus.