Im MAS-Boulevard führt eine Rolltreppe über 9 Etagen zum Dach des Museums. Lassen Sie sich von der gläsernen Spirale an den Museumssälen entlang führen. Dort entdecken Sie die reiche Geschichte der Stadt Antwerpen in der Welt und der Welt in Antwerpen. Unterwegs können Sie die herrliche Aussicht auf die Stadt genießen, die sich in jeder Etage ändert. Ganz oben auf der Dachterrasse erwartet Sie ein Rundblick über die ganze Stadt, den Hafen und die Welt.

Ein klarer Blick auf die Stadt von heute 

In den Museumssälen entdecken Sie die Geschichte Antwerpens in der Welt und der Welt in Antwerpen. Der MAS-Boulevard bietet Ihnen den besten Blick auf die Stadt von heute. Die Rolltreppen bringen Sie 9 Etagen nach oben. Ganz oben auf dem Dach können Sie die ganze Stadt sehen. Sie können im MAS kostenlos ein- und ausgehen. Kommen Sie also ruhig noch einmal wieder, einfach so, für einen schönen Spaziergang nach oben. Möchten Sie die schönste Aussicht der Stadt auch einmal nach dem Essen genießen? Das ist möglich, denn der MAS-Boulevard ist im Winter bis 22.00 Uhr und in den Sommermonaten sogar bis 24.00 Uhr geöffnet.
 

Sehen Sie sich die Stadt einmal mit anderen Augen an

Der MAS-Boulevard ist auch ein Ausstellungsraum. In den Vitrinen entlang der Rolltreppen und auf den großen Lichtwänden finden Sie immer wieder andere Ausstelllungen. Das MAS macht sich ständig auf die Suche nach neuen Themen, die dazu inspirieren, die Stadt und die Welt einmal mit anderen Augen zu betrachten. 
 

Besucherinformationen

Sie können die Ausstellungen im MAS-Boulevard während der Öffnungszeiten des MAS-Boulevards besichtigen.

  • In den Sommermonaten (1. April bis 31. Oktober) Dienstag bis Sonntag von 9.30 bis 24.00 Uhr 
  • In den Wintermonaten (1. November bis 31. März) Dienstag bis Sonntag von 9.30 bis 22.00 Uhr 

Eintritt frei.